Sonntag, 02. März 2008

Motor-Radler in der Sonne Mallorcas

Derzeit befinden sich vier aktive Mitglieder sowie zwei Föderer der Eberswalder Radsportgruppe auf der sonnigen Insel Mallorca. Während die beiden Förderer nach nun gut einer Woche wieder den Heimweg ins verregnete Deutschland antreten mussten, lassen es sich Max, Torsten, Dirk und Dan (Alter geht vor Schönheit) noch so richtig gut gehen. 1.000 Kilometer haben sie nun in den Beinen und so gönnten sie sich heute den ersten und wohl auch einzigen Ruhetag. Noch sind alle gesund und guten Mutes, wobei es jetzt, wo die "Touristen" weg sind, wohl ein Stückchen härter zugehen wird. Wir, die Daheimgebliebenen, wünschen unseren Kameraden gute Beine für die zweite Woche und erhoffen dann beim ersten Barnim-Cup natürlich den Sieg in der Männer- und Seniorenklasse durch euch. 

Und wenn ihr neben dem Training noch Zeit hattet, zwei, drei Fotos zu machen, werden wir diese auch später ins Netz stellen. 

Dein Kommentar:

* Bitte unbedingt ausfüllen - danke!